Verein

Der BSC Eintracht/Südring existiert als ausgewiesener Verein des Breitensports seit 1931 - der Tradition verpflichtet und der Zukunft zugewandt.

Fußball Herren

Die Fußball-Abteilung ist mit Abstand die größte Abteilung. Von den Minis bis zu den Alt-Herren- und Freizeit-Mannschaften gibt es bei uns alles…

Volleyball

Mit viel Spaß, Engagement und Gemeinschaft spielen unsere Volleyballer und Volleyballerinnen den Ball übers Netz.

Handball Herren

Unsere Hanball-Männer spielen mit der Handball-Abteilung des MSC (Märkischer Sport-Club) in einer Spielgemeinschaft in der HSG Kreuzberg.

Handball Damen

Etwas weniger ambitioniert als die Herren-Handballer, dafür aber mit viel Spaß dabei sind unsere Handballerinnen.

Tischtennis

Die schnellsten Bälle im Verein werden in der Tischtennis-Abteilung gespielt.

Gymnastik

Auch Turnvater Jahn hat einen festen Platz im Verein – in unserer gesundheitsorientierten Gymnastikgruppe.

Willkommen im Kiez!

Wir sind ein waschechter Kreuzberger Verein. Unser Kiez ist das frühere "Kreuzberg 61" rund um die Bergmannstraße. Seit 1931 prägt uns unser Umfeld, gleichzeitig wir sind unsererseits eine feste Institution im und für den Kiez. Aus der gemeinsamen bewegten Geschichte heraus sind wir dem Kiez und seinen Bewohnern verpflichtet. Wir stehen im Sport und darüber hinaus aktiv ein für Spaß und Sportsgeist, für Toleranz und Verantwortung.

Mit über 1.000 Mitgliedern ist unser BSC Eintracht/Südring der größte Kreuzberger Sportverein. Vereinsarbeit ist gelebte Integration: Fast die Hälfte der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche, der Anteil der Mitglieder mit Migrationshintergrund beträgt ca. 45 Prozent.

Wir sind ein klassischer Amateurverein. Abteilungen und Vereinsleben werden von rund 60 ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut. Die Sportangebote reichen von Fußball, Badminton, Tennis und Tischtennis bis hin zu Gesundheitsport, Prellball, Taek Won Do, Volleyball und Handball.

Am bekanntesten haben Eintracht/Südring die Badminton-Spieler gemacht. Sie holten 1996/97 die erste Deutsche Meisterschaft. Der Sieg im Europa-Cup 1999 war der bisher größte sportliche Erfolg des Vereins überhaupt.